zhengyidao-logo-web.jpg

Nächste Seminare

Winter - stille Form - bei Hamburg

Beginn: 08.10.2016 10:00
Ende: 09.10.2016 12:00
Ort: Funkenberg 8, 24568 Kaltenkirchen

Metall: der pikante Geschmack

Beginn: 15.10.2016 10:00
Ende: 16.10.2016 13:00
Ort: Illingen bei Stuttgart, Vaihinger Straße 48

Metall - Chinesische Medizin - Chiemgau

Beginn: 29.10.2016 09:00
Ende: 30.10.2016 17:00
Ort: Prien am Chiemsee, Hochriesstr. 25

Login

ddqt-mitglied_xs.jpg

Qi Gong der Vier Jahreszeiten in der Psychosomatik und Selbstfürsorge

 

katrin-blumenberg-qigong-kinder02"Qi Gong der Vierjahreszeiten" kombiniert positive körperliche Erfahrungen mit Visualisierungen und kann so die körperlichen und seelischen Selbstheilungskräfte, die jeder Menschen besitzt, aktivieren. Die chinesische Medizin bietet eine Vielzahl von verständlichen Bildern, um psychosomatische Zusammenhänge zu erklären. Dies werden wir zu nutzen lernen, um ganz gezielt Bewegungen und Affirmationen auszuwählen und einen Therapieprozeß positiv zu unterstützen. Es gibt also keine feste "Qi Gong Form", sondern ...

 

 

 

 

die Arbeit mit Einzelbewegungen wird geübt. Die Qi Gong Bewegungen stammen hierzu hauptsächlich aus dem „Qi Gong der Vier Jahreszeiten - Dong Gong, Jing Gong und dem Kinder Qi Gong", aber auch neue Qi Gong Bewegungen werden eingefügt. Verstärkt werden die Kräfte der Imagination genutzt und die Affirmationen stark betont. Ein weiterer Schwerpunkt liegt bei der Methodik des späteren Unterrichts und den Übertragungsmöglichkeiten des Erlernten auf den Alltag. Dabei handelt es sich nicht ausschließlich um Qi Gong Bewegungen, sondern auch Meditationen und der Aufbau von Theoriephasen als Unterrichtsbausteine werden vermittelt.

Die Bewegungen und Theorieblöcke der einzelnen Jahreszeiten ranken sich unter anderem um folgende Themen:

Frühling

- Umgang mit Emotionen

- "das Leben wieder in die Hand nehmen"

- Leber - Depression

- Umgang mit Agression und Reizbarkeit

- Potentiale und Kräfte entfalten

- Selbstverantwortung

- die eigene Persönlichkeit entdecken

Sommer

- Verletzungen des Herzens heilen lassen

- Stärkung der Selbstliebe und Selbstachtung

- der Herzbeutel als weiser Beschützer

- die Lebenfreude entfachen

Spätsommer

- die Kunst des Innehaltens

- Körperwahrnehmung

- Körperhaltung und Emotionen

- "das Gift der Sorge"

- Stärkung der Selbstfürsorge

- der entspannte Magen

Herbst

- Klarheit in den eigenen Werten

- Position beziehen

- Entscheidungen treffen

- Loslassen

- Umgang mit Trauer und Verlust

- Lungendepression

- Abgrenzung

Winter

- das Lebensvertrauen stärken

- Umgang mit Panik und Angst

- Nierendepressionen

- achtsamer Umgang mit mir und anderen

- Umgang mit Schuld und Scham

- Verzeihen

Das Wissen, dass Sie in diesem Kurs erwerben kann später beim Unterrichten in Kliniken / Krankenhäusern im Bereich der Psychosomatik, Schmerztherapie, Neurologie und Psychiatrie eingesetzt werden. Es befähigt Sie aber auch in Ihren laufenden Kursen noch gezielter auf die TeilnehmerInnen einzugehen.

Die Fortbildung besteht aus 5 Wochenenden zu je einem Element und einem Abschlusswochenende mit Prüfung und Zertifikat (bei Bestehen).

Die Termine können einzeln gebucht werden.

 

TeilnehmerInnenkreis:
Die Seminare stehen allen Interessierten offen. Kenntnisse in Qi Gong sind wünschenswert, aber nicht Teilnahmebedingung. Für Qi Gong KursleiterInnen und LehrerInnen bieten sich die Seminare als Fortbildung an, zur Erweiterung ihres Unterichtsspektrums. Die Jahreszeiten können einzeln gebucht werden.

Für alle Qi Gong KursleiterInnen und LehrerInnen ausgebildet nach den Richtlinen des DDQT besteht die Möglichkeit nach dem Besuch aller vier Jahreszeiten an einem Abschlussseminar ein Zertifikat zu erwerben, dass zur Weitergabe des Qi Gong in der Psychosomatik nach den Vier Jahreszeiten berechtigt.

 

Anmeldung bitte schriftlich, per Fax, oder Email, spätestens 6 Wochen vor Seminarbeginn.
Sollten Sie eine andere Qi Gong Ausbildung als „Qi Gong der Vier Jahreszeiten" absolviert haben, fügen Sie bitte einen Nachweis bei.

 

Informationen über Termine und Angebote in Ihrer Nähe, bitte hier klicken.